158. Stiftungsfest

Der Netphener Gesangverein 1861 e. V. (NGV) feierte jetzt seinen 158. Geburtstag. Bei Kaffee und Kuchen erwartete die Besucher gesangliche Darbietungen des Männerchors unter der Leitung von Bernhard Boja, der dankenswerterweise den kurzfristigen Ausfall von Ute Lingerhand kompensieren konnte und dem gemischten Chor „fun4voices“, der erstmalig mit seinem neuen Chorleiter Matthias Held die Netpher Bühne betrat. Präsident Hubert Rudolf Groos moderierte den Nachmittag, u. a. die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Reichliche Preise gab es bei einer großen Tombola zu gewinnen. Ein rundum gelungener Nachmittag im Kreise der NGV-Familie. Folgende Mitglieder wurden geehrt:

25 Jahre:
Ursula Eling (fördernd/aktiv)
Irmgard Gillberg (fördernd)
Ute Hartmann (fördernd)
Susanne Hartmann (fördernd/aktiv)

40 Jahre:
Martin Hartmann (aktiv)
Bernd Fischer (fördernd)
Ingo Gillberg (fördernd)

50 Jahre:
Karl Friedrich Kölsch (fördernd)

60 Jahre:
Werner Decker (fördernd)
Franz Sting (fördernd)

65 Jahre:
Oskar Kämpfer (aktiv), Ehrenmitglied
Heinz Kämpfer (aktiv), Ehrenmitglied
Horst Linnebacher (aktiv), Ehrenmitglied
Herbert Kilian (fördernd), Ehrenmitglied

70 Jahre:
Clemens Müller (aktiv), Ehrenmitglied

75 Jahre:
Gilbert Hesselbach (fördernd)

Aktive Jubilare v.l.n.r.: Clemens Müller, Horst Linnebacher, Martin Hartmann, Oskar Kämpfer

 

Fördernde Jubilare v.l.n.r.: Bernd Fischer, Susanne Hartmann, Ursula Eling, Franz Sting, Irmgard Gillberg, Ute Hartmann, Ingo Gillberg

 

10.11.2019 / Sven Weber

Share