Kindermusical „3 Wünsche frei“

Der Kinderchor des Netphener Gesangvereins freut sich auf die Aufführung des Kindermusicals „3 Wünsche frei“. Unter der Leitung von Ute Lingerhand-Hindsches wird der Kinderchor das Musical am Sonntag, den 01. Juni 2008 um 17.00 Uhr in der Georg-Heimann-Halle in Netphen erstmals aufführen.
Das Projekt wurde im vergangenen Jahr von Landrat Paul Breuer mit dem 2. Preis „Pro Chor“ des Kreises Siegen-Wittgenstein ausgezeichnet.
Die Bemühungen des Netphener Gesangvereins auch die Kinder an Gesang und Spiel heranzuführen werden vom Musikausschuss und vom Regierungspräsidenten des Landes NRW finanziell unterstützt.

„3 Wünsche frei“, ein Musical von Kindern für Kinder und für alle Menschen deren Fantasie noch Flügel hat. Auch Erwachsene werden an der Inszenierung ihre helle Freude haben. Ein aufwendiges Bühnenbild und die entsprechende Beleuchtung und Akustik bilden den erforderlichen Rahmen für die Aktiven und Besucher am ersten Junisonntag.

Neben dem etablierten Männerchor (Chorleiter Alexander Weber), dem 1996 gegründeten Frauenchor (Chorleiterin Ute Lingerhand-Hindsches), dem zwei Jahre alten Jungen Chor „fun4voices“ (Chorleiter Bernd Schneider) und der Tanzgruppe „Domino“ (Leiterin Bianca Schäfer) soll der eigens für dieses Musical gebildete Projektchor zukünftig als Kinderchor die fünfte Gruppierung des Netphener Gesangverein 1861 e.V. werden. Die Proben des neuen Kinderchores finden jeden Dienstag um 17.15 Uhr im Einhundert-Mann-Raum der Georg-Heimann-Halle in der Jahnstraße statt.

Gez. Sven Weber (Pressewart), Dieter Bruch (Vors. Männerchor)
Share