Pokal-Erfolg im Odenwald

Riesenjubel beim NGV: der Gemischte Chor fun4voices gewann beim Wertungssingen des MGV 1867 Schwanheim aus Anlass  des 150-jährigen Vereinsbestehens den Siegerpokal in der Sonderklasse. Die Netphener waren mit ihrer Fangemeinde Mitgliedern des Männerchores zu dem Wettstreit angereist, den die Gastgeber im Odenwald zu ihrem Jubiläum ausrichteten. Ute Lingerhand dirigierte den Chor, der mit den Chorwerken von Stephen Foster/Jack Halloran (Nelly Bly), Mark Brymer  (May it be) und Jester Hariston ( I can tell the world)  punktete. Die Sängerinnen und Sänger feierten am Sonntagabend im Festzelt den Erfolg. fun4voices-Vorsitzender Dieter Zamponi und sein Stellvertreter Niklas Kämpfer nahmen den „goldenen“ Pokal entgegen.


 

Share