Jubiläumskonzert am 24.09.2016

20 Jahre NGV-Frauenchor, 10 Jahre gemischter Chor Fun4Voices

Der Frauenchor des Netphener Gesangvereins besteht seit 20 Jahren und der gemischte Chor wird 10 Jahre alt. Grund genug zum Feiern. Die beiden Chöre laden deshalb am Samstag, 24. September, um19 Uhr in die Georg-Heimann-Halle in Netphen ein. Gäste bei dem Jubiläumskonzert sind „Sangeslust“ Hünsborn 1873 und der MGV „Eintracht“ Morsbach unter der Leitung von Musikdirektor Michael Rinscheid.

Der Frauenchor wurde im November 1995 gegründet. Von Beginn an dirigiert Ute Lingerhand  das Ensemble und feiert damit ihr 20-jähriges Jubiläum als Leiterin des Frauenchores. Als leistungsorientiertem Chor gelang es Sängerinnen und Dirigentin von 2001 bis zum Mai 2015 bereits vier Mal, den Meisterchortitel des Chorverbandes NRW zu erringen und zu verteidigen. Seit 2002 ist der Frauenchor Volksliederleistungschor (Zuccalmaglio-Medaille) und mit dem Silbernen Diplom ausgezeichnet.

Immer wieder nahm der Chor an nationalen Chorwettbewerben teil, wirkte an der Gestaltung zahlreicher Messen und Konzerte mit, wie 1997 im Pantheon und Petersdom in Rom,1999 in Schloß Schönbrunn, Wien, und Stift Melk, 2003 in der Salvador-Kirche und Kloster Strahow in Prag, 2005 in der Wallfahrtskirche Madonna del Frassano am Gardasee oder 2009 im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen. Auch bei Internationalen Chorfestivals wie 2008 in Berlin und im Juni dieses Jahres im südtiroler Pustertal wirkten die Netphener Sängerinnen mit.

Wie in zwei Jahrzehnten wollen sich die derzeit 40 aktiven Mitglieder mit viel Freude am Singen dem heimischen Publikum präsentieren. Das vielseitige Programm will mit weltlich-geistlicher und aktueller Musik, über Volkslieder bis hin zu Spirituals und Gospels begeistern. Die Gesamtleitung hat Chordirektorin FDB Ute Lingerhand, Jens Kratzenberg begleitet am Flügel.

Karten gibt es bei allen Aktiven und in der Oranien-Truhe, Netphen, im Vorverkauf für 10 Euro, Abendkasse 12 Euro. Die Proben des Frauenchores finden dienstags 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Georg-Heimann-Halle Netphen statt.

Plakat Jubiläumskonzert Olaf

Share