Vierfacher Meisterchor: Frauenchor in Lennestadt erfolgreich

Fraunchor Meisterchor

 

Bericht zum Erlangen des Meisterchortitels des FC des NGV 1861 e. V.

Der Frauenchor des NGV 1861 e. V. wird Anfang des nächsten Jahres 20 Jahre alt.
Umso bemerkenswerter ist es zu verzeichnen, dass dieser Chor am 17. Mai 2015 zum 4. Mal in Folge Meisterchor im Chorverband NRW wurde.
Die Sängerinnen unter dem Dirigat von Ute Lingerhand-Hindsches sind glücklich, den Titel am Sonntag erfolgreich und mit sehr guten Ergebnissen verteidigt zu haben.
Diesem Erfolg gingen viele Wochen voller Probenarbeit, einschl. Sonderproben – verbunden mit viel Spaß am Singen, aber auch hoher Konzentration – voraus.
Umso ausgelassener konnten wir am darauffolgenden Dienstagabend die Titelverteidigung feiern.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen Sängerinnen, aber ganz besonders auch bei unserer Dirigentin – die unseren Chor seit  der Gründung vor 20 Jahren betreut, fordert und fördert – für die geleistete intensive Probenarbeit bedanken.
Aber wir wissen alle, nach dem Meisterchor ist vor dem Meisterchor.
Jetzt können wir uns mit gutem Gefühl und voll Power an die nächsten Ziele heran arbeiten. Dabei wünsche ich allen Sängerinnen und „unserer Ute“ für diese Aufgaben viel Erfolg und alles Gute.
Aus diesem Grund wünschen ich Allen für die nächsten Aufgaben viel Erfolg und alles Gute.

Martina Seidel
Vorsitzende des FC des Netphener Gesangverein 1861. E. V.

Share