Ordentliche Mitgliederversammlung 2015

NGV-Vorstand

NGV-Vorstand

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Netphener Gesangverein 1861 e.V. (NGV) fand kürzlich im 100-Mann-Raum der Georg-Heimann-Halle in Netphen statt. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Hubert Rudolf Groos gedachte die Versammlung der im vergangen Jahr verstorbenen Mitglieder mit einer Gedenkminute.

Nach der Verlesung der Niederschrift 2013 folgte der Jahresbericht 2014 jeweils durch Martin Hartmann. Besonders erwähnenswert waren hier die 2 eigenen Konzerte, die NGV Dance Night und die Erringung des 9. Meisterchortitels des Männerchores. Ebenso war der NGV mit großem Engagement an den Feierlichkeiten zum 775-jährigen Stadtjubiläum Netphens beteiligt.

Der Kassenbericht von Schatzmeister Olaf Kämpfer enthielt eine sehr positive Bilanz. Der Verein ist finanziell gut aufgestellt. Dies wurde sodann mit dem Bericht der Kassenprüfer Michael Witzmann und Ulrich Göbel bestätigt. Folglich wurde dem Schatzmeister und dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt.

Die bisherigen Funktionsträger Vorsitzender „fun4voices“ Dieter Zamponi, der Kassenführer Olaf Kämpfer und die stellv. Vorsitzende des Frauenchores Beate Vitt, wurden alle einstimmig wiedergewählt.
Da sich auch bei dieser ordentlichen Mitgliederversammlung niemand für die Funktionen im Männerchor zur Verfügung stellte, wird das Amt erneut kommissarisch durch Präsident Hubert Rudolf Groos übernommen. Zum neuen Kassenprüfer wurde einstimmig Burkhard Brockt gewählt.

Der Präsident gab anschließend die Termine für das Jahr 2015 bekannt. Hier ist sicherlich die Erringung des 4. Meisterchortitels des Frauenchores im Mai 2015 zu erwähnen.

(Bild: v. l. n. r. : Dieter Zamponi, Martina Seidel, Martin Hartmann, Olaf Kämpfer, Beate Vitt, Hubert Rudolf Groos, Werner Stracke)

21.03.2015
Sven Weber
Pressewart

Share