Reisebericht Kaiserstuhl

Chorreise des Netphener Gesangverein 1861 e.V. nach Riegel am Kaiserstuhl

Einige wunderbare und vergnügliche Tage verbrachte der Männerchor des NGV samt Anhang vom 23. Mai bis zum 26. Mai im Breisgau. Trotz der schlechten Wetterprognosen hat es kaum geregnet.

So konnte das geplante Programm durchgezogen werden.

Der erste Tag führte in die Vogesen. Durch Breisach und das romantische Munstertal ging es hinauf auf den Grand Ballon, mit 1.424 m die höchste Erhebung der Vogesen. Bei geschlossener Schneedecke und Minustemperaturen, war jedoch eine tolle Fernsicht geboten.

Die Mittagsvesper wurde auf einer urigen „Ferme“ (Almhütte) bei überaus freundlichen Gastgebern eingenommen. Weiter ging die Fahrt entlang des „Hohnecks“ und des Vogesenhauptkammes zum Col de la Schlucht. Mit vielen Informationen über die Vogesen und das Elsass durch den einheimischen Reiseleiter Christoph Schily versehen, erreichten wir wieder unser Hotel „Riegeler Hof“. Nach dem Abendessen wartete eine zünftige Weinprobe im benachbarten Endingen auf uns. Beim späten „Absacker“ im Hotel hatten die professionellen Biertrinker dann doch einige Probleme.

Am zweiten Tag führte uns Christoph Sch. nach Colmar, Kaysersberg und Riquewihr. Die Gruppe war begeistert von der uralten Bausubstanz , den farbigen Fachwerkbauten und dem Charme der Bewohner. Natürlich wurde auch der großartige Wein dieser Region genossen.

Höhepunkt des Tages war natürlich die abendliche Übertragung des Championleague-Finales auf einer Großleinwand im Hotel.

Für den Abschlusstag stand eine Rundfahrt durch den Hochschwarzwald auf dem Programm. Über Freiburg ging es steil bergan auf den Hausberg der Freiburger den Schauinsland. In der Bürstenstadt Todtnau waren wir begeistert von der achteckigen Pfarrkirche und bestaunten die gegenüberliegende, mit fast 3 km, längste Sommerrodelbahn der Welt. Die Höhe des Feldberges überquerten wir in Nebel und winterlichen Eindrücken beidseitig der Passstraße. Nach einem kurzen Aufenthalt am Titisee ging es voller Dankbarkeit über diese Reise zurück ins verregnete Siegerland.

Chorreise Kaiserstuhl Endingen Chorreise Kaiserstuhl Schlosskirche Breisach Chorreise Kaiserstuhl Idylle in Kaysersberg Chorreise Kaiserstuhl Kaysersberg

Wer noch mehr Bilder von der Reise hat und sie für die Vereinshomepage zur Verfügung stellen will, kann sich bei niklas.kaempfer@ngv-1861.de melden.

Share