Pressebericht zur ordentlichen Mitgliederversammlung vom 02.03.2013

v. l.: Vors. f4v Dieter Zamponi, Schatzmeister Olaf Kämpfer, Pressewart Sven Weber, Vors. FC Martina Seidel, Präsident Hubert Rudolf Groos, Schriftführer Martin Hartmann, Organisationsleiter Werner Stracke (es fehlt Beate Vitt)

v. l.: Vors. f4v Dieter Zamponi, Schatzmeister Olaf Kämpfer, Pressewart Sven Weber, Vors. FC Martina Seidel, Präsident Hubert Rudolf Groos, Schriftführer Martin Hartmann, Organisationsleiter Werner Stracke (es fehlt Beate Vitt)

Kürzlich fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Netphener Gesangverein 1861 e. V. (NGV) im Bürgerhaus in Oelgershausen statt. Wichtige Entscheidungen waren an diesem Samstagnachmittag zu treffen, wie beispielsweise die zukunftsorientierte Änderung der Satzung sowie eine Beitragsanpassung für aktive Mitglieder. Ebenso musste für den Männerchor ein neuer Vorsitzender gefunden werden, da Dieter Bruch sich nicht mehr zur Wahl stellte.So konnte Präsident Hubert Rudolf Groos bei seiner Begrüßung eine leichte Steigerung der Anwesenden im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Auf das Jahr 1 nach dem 150-jährigen Vereinsjubiläum blickte dann Schriftführer Martin Hartmann zurück. Ein Chorfestival in Amsterdam, die erfolgreiche Teilnahme am Wettstreit, ausverkaufte Konzerte, die Teilnahme an Chorfesten, Ständchen usw.. All das unter dem Deckmantel der großen NGV-Familie, die mit ihren 3 Chören (Männerchor, Frauenchor und dem Gemischten Chor fun4voices) bestens aufgestellt ist. Eine andere Sicht: Alle 3 Chöre hatten zusammen knapp 160 Zusammenkünfte, davon waren 30 Auftritte zu verzeichnen. Das nennt man rege Vereinsaktivität, wobei die Vorstandsarbeit noch nicht mitgezählt ist.
Den Verein zukunftsfähig und finanziell stabil halten. Das ist das Ziel der beschlossenen Satzungsänderung sowie Beitragsanpassung für aktive Mitglieder des Vereins. Dies bestätigte dann auch Olaf Kämpfer in seinem Kassenbericht.

Bei den anstehenden Wahlen konnten folgende Funktionen mit ihren bisherigen Inhabern bestätigt werden: Vorsitzender „fun4voices“ Dieter Zamponi, Schatzmeister Olaf Kämpfer und als stellv. Vorsitzende des Frauenchores Beate Vitt. Kassenprüfer für 2 Jahre wurde Michael Witzmann. Der Vorstandsposten „Vorsitzender des Männerchores“ konnte nicht besetzt werden. Nach 6 Jahren stand Dieter Bruch nicht mehr zur Wahl, woraufhin Präsident Hubert Rudolf Groos ihm für sein großes Engagement und unermüdlichen Einsatz für den Verein dankte.

Der NGV geht vom 23.-26.05.2013 wieder auf Chorreise und zwar an den Kaiserstuhl. Interessierte -auch Nichtmitglieder- haben die Möglicheit sich bis zum 01.04.2013 noch anzumelden. Infos gibt es unter Tel. 02738-2656. Auch in diesem Jahr wird sich der NGV einigen Herausforderungen stellen, wie z. B. der Frauenchor beim Wettstreit in Steinbach. fun4voices möchte in Bad Laasphe Konzertchor (2. Stufe Meisterchor) werden. Weitere Vereinsaktivitäten werden zeitnah veröffentlicht bzw. durch die Presse bekannt gegeben.

06.03.2013
Sven Weber
-Pressewart-

Share
Schlagwörter: ,