Wettstreit FC Morsbach

Teilnahme des Frauenchors des Netphener Gesangverein 1861 e. V. am Chorwettbewerb des MGV „Edelweiß“ Alzen am 26.04.2009. Gut vorbereitet und hoch motiviert fuhr der Frauenchor des NGV 1861 e. V. am Morgen des 26.04.2009 zum Chorwettbewerb nach Morsbach. Es galt, in der Kategorie „Klassensingen“ ein Chorwerk als auch ein Volkslied und in der Kategorie „Ehrensingen“ ebenfalls ein Volkslied zu präsentieren.

Der Chor, unter Leitung von Ute Lingerhand-Hindsches, hatte sich dazu das Chorwerk „Salve Regina“ von Javier Busto sowie die Volkslieder „A New Day“ von Audrey Snyder und „Süß Liebe liebt den Mai“ von Winfried Siegler-Legel ausgesucht. Nach dem Auftritt wussten wir, dass wir unser Bestes gegeben hatten, mussten aber noch lange – gespannt und voller Erwartung – auf die Ergebnisbekanntgabe hoffen.

Mit 3 ersten Plätzen und 16 Punkten Vorsprung gegenüber den Zweitplatzierten Chor konnten der Frauenchor den NGV 1861 e. V. den Sieg in seiner Klasse erringen.

Allen Sängerinnen und besonders unserer Chorleiterin Ute Lingerhand-Hindsches gilt ein herzliches Dankeschön.

Martina Seidel
Vorsitzende des Frauenchores
Share